23. Januar 2017

Einen doppelten – schönen und guten – Zweck hat im Jahr 2016 die Tischdekoration der Weihnachtsfeier des Verwaltungsgerichts Arnsberg erfüllen können. Die von den Mitgliedern des Personalrats unter fachkundiger Anleitung der Kollegin Caroline Flessing eigenhändig gefertigten Tischgestecke und Deko-Objekte haben zunächst für ein wunderschönes Ambiente auf der Weihnachtsfeier des Gerichts gesorgt und wurden nach der Veranstaltung zum Kauf angeboten. Durch diese Aktion sowie Spenden aus dem Kreis der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Gerichts kam die runde Summe von 500 Euro zusammen, welche Caroline Flessing und Nicole Steinke, die Vorsitzende des Personalrates des Verwaltungsgerichts Arnsberg, am 18. Januar 2017 an die Leiterin des Hospizes Raphael in Arnsberg, Maria Stute, übergeben haben. Das Hospiz Raphael, welches seit dem Jahr 2008 in den Räumlichkeiten in der Ringlebstraße in Arnsberg untergebracht ist, verfügt über sieben Zimmer für Hospizgäste und begleitet mit 18 angestellten Kräften und einer Vielzahl an ehrenamtlichen Helfern jährlich bis zu 130 Gäste auf der letzten Wegstrecke ihres Lebens. Dieses so wichtige Engagement in Arnsberg möchten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Verwaltungsgerichts mit ihrer Spende unterstützen.